Au-pair: Was Gastfamilien vorher wissen müssen

| berlin.de

Wie finden Familien ein Au-pair? Wie viel Taschengeld steht dem Au-pair zu und welche Versicherungen sind nötig? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

zum Bericht

Austausch im Mittelpunkt: Das gilt für Au-pair-Familien

| Süddeutsche Zeitung

Kommt ein junger Mensch als Au-pair in eine deutsche Familie, profitieren im Idealfall beide Seiten davon. Damit das Zusammenleben und die Arbeit gut klappt, sollten Gasteltern einiges beachten:

zum Bericht

Au-Pair: Haushaltshilfe oder Gast?

| OVB online

Wenn eine Familie für einige Zeit einen Au-pair aufnehmen möchte, gibt es einiges zu beachten. Was muss alles gezahlt werden, welche Aufgaben übernimmt der „Gast“ und was ist, wenn es Probleme gibt?

zum Bericht

Wie klappt's ... mit Au-pair und Babysitter?

| WDR, Aktuelle Stunde

Kinder haben ist das Beste was man machen kann im Leben. Aber manchmal ist es auch gut, keine Kinder zwischen den Beinen rumlaufen zu haben. Wie klappt's eigentlich mit Au-pair und Babysitter?

zum Bericht

Au-pairs in Grünwald. Job mit Familienanschluss

| Süddeutsche Zeitung

Melanie Nardo aus Grünwald hat seit 2009 Au-pairs aus vielen Ländern beherbergt - eine Möglichkeit, auch als Mutter mit drei Kindern weiter ihrem Beruf nachzugehen.

zum Bericht

Au-pair in Deutschland - Aschenputtel oder Start-Up im Westen?

| Bayerischer Rundfunk

Für viele deutsche Familien sind Au-pairs eine willkommene Hilfe. Manche sehen in ihnen aber lediglich billige Putzkräfte. Zwar gibt es Vorgaben, doch ob diese auch eingehalten werden, kontrolliert im Prinzip niemand.

zum Bericht

Als Au-pair ins Ausland - wie funktioniert das?

| DFV-Familie, Heft 2/2015, S.8

Es ist ein Traum: Die Schulzeit ist endlich vorbei und die Ferne lockt! Eine Möglichkeit, die neue Freiheit zu genießen, bevor Ausbildung oder Studium beginnen, ist ein Au-pair-Aufenthalt im Ausland.

zum Bericht

Импорт нянь: в Германию по программе Au pair

| Deutsche Welle

Russischer Artikel: Kindermädchen in Deutschland im Rahmen des Au-pair-Programms.

zum Bericht

Risiko Au-pair? Was Gastfamilien beachten müssen

| T-Online

"Au-pair" bedeutet wörtlich übersetzt "Auf Gegenseitigkeit": Ein junger Gast aus dem Ausland lernt bei freier Kost und Logis in einer Familie innerhalb eines Jahres eine neue Sprache und Kultur kennen, während seine Gastgeber auf seine Unterstützung bei der Kinderbetreuung und im Haushalt zählen können.

zum Bericht